Inspirationen

Die nördlichste Stadt Italiens

Die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt München – nicht umsonst benannt als die nördlichste Stadt Italiens. Renommierte Museen, prachtvolle Kirchen, Plätze und Stadttore, erholsame Gärten und Parks, das Stadion, der Tierpark. Das sollten Sie in München gesehen haben… Die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt München – nicht umsonst benannt als die nördlichste Stadt Italiens.

Marienplatz

Der Marienplatz mit dem Alten Rathaus und dem Neuen Rathaus ist das Zentrum und Herz Münchens. Hier treffen sich Touristen und Geschäftsleute, Busse und Bahnen, Shopper und Genießer.

Schloss Nymphenburg

Der 500 Meter breite Prachtbau samt kunstvollem Schlosspark und Museen führt seine Besucher auf eine beeindruckende Reise in die Zeit der bayerischen Monarchie.

Frauenkirche

Die beiden Zwiebeltürme der gotischen Dom- und Stadtpfarrkirche „Zu unserer Lieben Frau“ sind und bleiben das unverwechselbare Wahrzeichen der Stadt.

Deutsches Museum

Blitze mit einer Million Volt, Flugzeuge, Bergbaustollen: das und mehr erleben Besucher im größten naturwissenschaftlich-technischen Museum der Welt.

Hofbräuhaus

Kult-Biertempel mit zünftiger Atmosphäre: Im berühmten Neorenaissance-Gebäude am Platzl trifft bayerische Wirtshauskultur auf internationales Flair und wird nicht nur von Touristen aus aller Welt sondern auch von Einheimischen gern besucht.

Englischer Garten

Münchner Lebensart pur: Eine kühle Maß im Biergarten, ein Sonnenbad mitten auf der Wiese, Surfer auf dem Eisbach und dazu jede Menge Kultur im Landschaftspark – dem weltweit größten Park in einer Stadt.

Residenz

Die Münchner Residenz ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands und bietet mit seiner mächtigen Fassade einen imposanten Anblick.

Pinakotheken

Unsere Empfehlung für Kunstliebhaber: Die Alte Pinakothek, die Neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne beherbergen einige der weltweit renommiertesten Kunstsammlungen. Hier darf sich München durchaus mit Berlin, Paris, London oder New York vergleichen.

Alter Peter

Die Peterskirche samt Aussichtsturm ist die älteste Pfarrkirche Münchens. Spannend und Gruselig: im Innenraum sind die Reliquien der heiligen Munditia ausgestellt.

Karlsplatz Stachus

„Da geht’s ja zu wie am Stachus!” heißt’s, wenn in Bayern sakrisch viel los ist. Denn rund um den Platz samt Tor und Brunnen tummeln sich viele Besucher und Münchner im hektischen Treiben.   unter die Haube.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: